Besucher
Gesamt: 138632
Heute: 4
Gestern: 12
Online: 12
... mehr
Festdamenbitten am 3. November 2001
      
 
Am Samstag, 03.11.2001, machte sich der Festausschuss  auf den Weg nach Beckendorf zu Silke und Jasmin Breu. Angeschlossen hatten sich auch die Festmutter Monika Betz-Brem und der Schirmherr Alwin Becker mit Gattin Irma. Festleiter Hans Baumann jun. erwähnte, dass man für das Gründungsjubiläum im nächsten Jahr noch zwei Ehrenämter zu vergeben habe. Der Jubelverein brauche noch eine Festbraut und eine Festdame. Auf die Bitte, ob sie und ihre Schwester Jasmin das Ehrenamt der Festbraut und Patendame übernehmen werde, sagte Silke Breu gerne "JA". Wie es der Tradition entspricht, luden Silke und Jasmin Breu mit ihren Eltern Roswitha und Adolf Breu die Bittsteller zur Bewirtung ein.